1/1

Gesundheit

Vorsorge

Begleitung

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinschaftspraxis

Dr. Antje Fischer und Dr. Johannes Röttger

Aktuelles:

AKTUELL (11.10.2021)

 

Ab sofort ist eine Terminvergabe auch online möglich!

Den Link zu der Seite von "ClickDoc" finden sie direkt unter diesem Text.

Dies ist anfangs nur für bestimmte Termine

freigeschaltet, wird später aber ausgeweitet.

 

 

Corona-Impfungen mit BioNTech:

 

  • 1. und 2. Impfungen für alle Patienten ab einem Alter von 12 Jahren

  • Auffrischungsimpfungen frühstens 6 Monate nach der            2. Impfung für:

    • >70 Jahre

    • immungeschwächte Patienten

    • Bewohner*innen von Pflegeeinrichtungen

    • Pflegepersonal und medizinisches Personal

  • Auffrischung nach Einmalimpfung mit Vaccine Janssen (Johnson&Johnson) für alle frühestens nach 4 Wochen

 

Impfzeiten:

  • mittwochs von 8:00-11:00

  • donnerstags von 8:00-11:00 Uhr und 15:30-17:00 Uhr

 

Nur noch MIT TERMIN online oder in der Praxis vereinbar!

(BioNTech kann mit Influenza kombiniert werden! Bitte bei der Terminvereinbarung beachten!!)

Die Impfung gegen Influenza ("Grippe-Impfung")

erfolgt ab Freitag, dem 15.10.2021 täglich von 8:00-11:00 und Montag und Dienstag 15:30-17:00 Uhr

sowie Donnerstag 15:30-18:00 Uhr.

(wir bitten um Terminverinbarung, gerne online)

Infos zu den Impfungen:

 

 

  • Sie bleiben 15 Minuten nach der Impfung bei uns in der Praxis

  • Es kommen nur impfwillige Patienten

  • wir folgen den Empfehlungen der STIKO

  • der Termin zur zweiten Impfung wird Ihnen mitgeteilt

  • Unterlagen zur Impfung finden Sie hinterlegt unter "Downloads"

(siehe oben)

  • bringen Sie diese Unterlagen zum Impftermin mit:

    • Einwilligungserklärung/Anamnese und Aufklärungsbogen zur Impfung für den mRNA-Impfstoff (BioNTech)

    • Bringen Sie Ihren Impfpass mit!!

Impfungen aktualisieren !  

 

Es ist wieder Reisezeit, ferne Länder locken und die Zecken sind auch wieder unterwegs - eine gute Gelegenheit, mal wieder den Impfstatus überprüfen zu lassen. Machen Sie gleich einen Termin...

Vorsorgeuntersuchungen

 

Ab April 2019 können Sie alle 3 Jahre bei uns eine Vorsorgeuntersuchung machen lassen, die neben einer körperlichen Untersuchung auch einen Labortest auf Cholesterin und Blutzucker enthält. Je nach Situation und Notwendigkeit kommen noch EKG, Lungenfunktionstest und ggf. eine Ultraschalluntersuchung dazu. Dies wird vollständig von den Kassen übernommen! Sprechen Sie uns an!

Krebsvorsorge für Männer

 

Männer können jedes Jahr eine Krebsvorsorge durchführen lassen. Neben der körperlichen Untersuchung wird ggf. ein Ultraschall der Bauchorgane durchgeführt. Die Kosten werden von den Kassen übernommen! Sprechen Sie uns an!

Diagnostische Möglichkeiten

 

In der Praxis bieten wir viele technische Untersuchungmöglichkeiten an:

- Blutuntersuchungen

- Urinuntersuchungen

- Ruhe-EKG

- Belastungs-EKG

- 24h-Blutdruckmessung

- Lungenfunktionstest

- Sonographie der Bauchorgane

- Sonographie der Schilddrüse

- Sonographie des Brustkorbes

- Dopplersonopraphie der Arterien

- etc.

Wie viel Medizin geht beim Hausarzt?

 

Was darf man beim Hausarzt heutzutage erwarten? Im Jahr müssen alle Ärzte Fortbildungspunkte sammeln, um Ihnen immer die aktuellste und beste Therapie zu ermöglichen. Auch wir qualifizieren uns regelmäßig weiter und sind zudem akademische Lehrpraxis der Medizinischen Hochschule Hannover. Außerdem bilden wir Assistenzärzte auf ihrem Weg zum Facharzt weiter.

OP-Vorbereitung ?
  • machen Sie einen Termin ca. 1 Woche vor OP, wenn Sie Blutverdünner nehmen (zB Marcumar® oder Eliquis® ) 1,5 Wochen vorher

  • neben einer Beratung führen wir die notwendigen Untersuchungen zu Ihrer Sicherheit durch​

Spezielle Untersuchungen, individuelle Gesundheits-leistungen "IGeL"

- Akupunktur

 

- Flugmedizinische Untersuchungen (LAPL, Kl 2)

​​

- Tauchmedizin (GTÜM-zertifiziert)

- Sportmedizinische Untersuchungen

 

- Reisemedizin / Impfberatung

- Ernährungsberatung

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/10